Minotaurus

Ausgehend von der Annahme dass „Verschiedenheit entsteht, wann immer ein Mensch sich selbst begegnet und sich nicht erkennt“, erarbeiten Choreografin und Regisseur die Zwiespältigkeit des Minotaurus um die Verständnisschwierigkeiten der Menschen zu untersuchen.